Heidi Mayer - Heilpraktikerin
Praxis für klassische Homöopathie und Ernährungsberatung

Intoleranz – Allergie - Nahrungsmittelunverträglichkeit?

23.10.2017, 19:30 Uhr in der Praxis
Fasanenstrasse 16, Bruckmühl-Heufeldmühle

Allergien und Intoleranzen

 

Am 17.10.2016 um 19:30 bei der VHS in Kolbermoor

Immer mehr Menschen kaufen im Supermarkt spezielle Lebensmittel weil sie von Symptomen wie Blähungen, Durchfall, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden geplagt sind. Was im vergangenen Monat noch mit Genuss gegessen werden konnte verursacht jetzt vielleicht Bauchkrämpfe.

 

Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen sind ständig in der Presse und in aller Munde. Man fühlt sich schon fast exotisch, wenn man alles verträgt. Fruktose, Laktose, Gluten oder sogenannte FODMAPs - sie alle stehen im Verdacht verantwortlich zu sein.

 

Aber was steckt wirklich hinter diesen Begriffen und wie findet eine zuverlässige Diagnose statt? Was ist der Unterschied zwischen einer Allergie und einer Intoleranz? Muss man jetzt lebenslang auf bestimmte Lebensmittel verzichten? Kann man vorbeugen? Wie sieht eine entsprechende Diät oder Ernährung aus? Was kann man selbst tun? Wo erhält man kompetente Hilfe?

 

Diese und viele weitere Fragen werden in dem Vortrag geklärt.
(Bitte Schreibzeug mitbringen.)

Ernährungswissen

Weitere aktuelle Termine zu Ernährungsvorträgen in der Praxis finden Sie hier

Homöopathie bei Sportverletzungen

Neue Termine auf Anfrage

Sportverletzungen homöopathisch begleitend zu behandeln hat sich sowohl im Breiten- als auch im Profisport sehr bewährt. Es ist erstaunlich, wie schnell Beschwerden gelindert und weiteren Komplikationen vorgebeugt werden kann. Verstauchung, Zerrung, Prellung, sind klassische Sportverletzungen und homöopathische Arzneimittel können helfen, den Körper schneller wieder fit zu bekommen. 

Homöopathie ist Hilfe zur Selbsthilfe des Körpers. Nach dem Prinzip "Ähnliches mit Ähnlichem heilen" wird ein Impuls gesetzt. Dazu werden potenzierte Stoffe in kleinen Dosen verabreicht, die in großen Mengen Symptome beim Gesunden hervorrufen, die der Verletzung ähneln. So werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt. An 3 Abenden lernen Sie die 10 häufigsten Arzneimittel bei Sportverletzungen richtig einzusetzen.

 

Grundlagen Homöopathie

- Ähnlichkeitsgesetz
- Potenzierung & Dosierung
- Erstversorgung bei Sportverletzungen
- Grundsätzliches zur Wahl eines passenden homöopathischen Mittels
- Wahl der Dosis und Gabe
- Mögliche Reaktionen auf die Gabe
- Beurteilung des Verlaufs

 

Leitsymptome der 10 häufigsten Arzneimittel bei Sportverletzungen

- Arnika
- Bellis perennis
- Bryonia
- Calendula
- Cantharis
- Hypericum
- Ledum
- Rhus toxicodendron
- Ruta
- Symphitum

 

Differenzierung der homöopathischen Arzneimittel

- Was ist der Auslöser der Beschwerden
- Welches Gewebe ist betroffen?
- Welches Körperteil ist betroffen?
- Wie sind die Beschwerden?
- Was bessert / verschlechtert...

 

 

 

 

Homöopathie & Medien

Vor kurzem wurde auf ARD-Alpha ein sehr sehenswerter Beitrag über Homöopathie ausgestrahlt.
ARD Mediathek: Wie-wirkt-Homöopathie

 

Homöopathie erlebt - neue Website online!
„Medieninitiative Homöopathie“

 

Homöopathie - Medizin oder Mogelpackung?

BR Faszination Wissen

 

Entwicklung der Homöopathie in Europa

Vortrag von: Prof. Dr. Martin Dinges
"Institut für Geschichte der Medizin" Robert Bosch-Stiftung

 

 

 

 

Heidi Mayer  - Heilpraktikerin
Fasanenstrasse 16
83052 Bruckmühl-Heufeldmühle
Tel.: 08062 - 9083091
praxis(at)heidimayer.de


Telefonsprechzeiten
Mo - Fr 8:00 - 9:00 Uhr
Praxiszeiten
Termine nach Vereinbarung